zur VfL Stenum IV-Startseite

Training

1. Juli 2015 von Holli

Der Ball kann wieder rollen.Am Mittwoch, den 08.07.2015 startet die runderneuerte Truppe um 19:30 Uhr mit dem Training.

Zu den ersten Einheiten bitte Lauf- und Fussballschuhe mitnehmen!

Absagen wie angekündigt unbedingt rechtzeitig an Holli.

VfL Stenum IV – TSG Seckenhausen-Fahrenhorst V

1. Juli 2015 von Holli

Zu einem Vorbereitungsspiel erwarten wir die fünfte Mannschaft der TSG Seckenhausen-Fahrenhorst.

Anpfiff ist am Samstag, den 25.07.2015 um 17 Uhr in Stenum.

Herginho Kaatzildinho gefällt dieser Artikel

Saison-Abschlussfeier am 19.07.2015

22. Juni 2015 von Tobi

Die Umfrage zur Abschlussfeier hat mit relativ deutlichem Ergebnis Sonntag, den 19.07.2015 als den Tag hervor gebracht, an dem es beinahe alle einrichten können, so dass wir diesen jetzt für die Planungen festhalten können.

Die Details werden wir in kleiner Runde noch voran treiben, aber als wesentliche Eckdaten können wir schon mal festhalten, dass es dann ab 11:00 Uhr bei Jogi im Garten los geht und wir das Menü und Programm soweit familienkompatibel gestalten, dass natürlich auch Spielerfrauen und Kinder gerne mitkommen können.

Damit wir einen groben Überblick über die Personenzahl kriegen, seid also so gut und füllt möglichst zeitnah schon einmal die Umfrage aus:
http://doodle.com/8ca3bdgr4hznt5kp#table

Speziell bei denjenigen, die am 19.07. laut erster Umfrage keine Zeit haben, wäre es natürlich schön und gut zu wissen, ob sie es vielleicht zumindest einrichten können, dem Event anteilig beizuwohnen. Wird ja sicherlich eine Ganztages-Veranstaltung. Könnt Ihr ja als Kommentar hier oder bei der Umfrage nochmal hinterlassen.

Jeannette Ihde, Britta Cordes gefällt dieser Artikel

Firmen- und Vereinsschießen 2015

15. Juni 2015 von Tobi

Der Schützenverein Bookholzberg hat uns netterweise zum diesjährigen Pokalschießen für Firmen, Clubs und Vereine am 19.06.2015 und/oder 26.06.2015 eingeladen. Erfahrungsgemäß eine sehr lustige Angelegenheit. Alle Infos dazu findet Ihr nachfolgend.

Wenn wir daran teilnehmen möchten, bräuchten wir mindestens vier Leute. Kommen wir auf mehr, können wir auch mehrere Teams stellen.

pokalschiessen-2015

Seid doch so gut und gebt auch hier noch einmal an, ob Ihr Lust habt, daran teilzunehmen. Wenn sich pro Termin genügend Leute finden, organisieren wir den Rest dann kurzfristig.

http://doodle.com/twgsyt5qvu4ymmph#table

Danke!

Marcel Kollmann, Nicola Ihde gefällt dieser Artikel

Saisonabschluss-Feier 2015

14. Juni 2015 von Tobi

Wie allseits bekannt, steht im Juli die ultimative Saisonabschluss- und Meisterschaftsfeier an, die wieder bei Jogi im Garten stattfinden soll. Damit wir schnellstmöglich planen können, steht zunächst die Festlegung des Termins für die Veranstaltung an. Im zweiten Schritt erfolgt dann später die Abfrage der Personenzahl, da die Sause wie in den vergangenen Jahren natürlich auch wieder inklusive Familien stattfinden soll.

Zur Wahl stehen die ersten drei Wochenenden im Juli, wobei jeweils der Samstag (Start dann wie im vergangenen Jahr ab 16:00 Uhr) oder der Sonntag (als Frühschoppen ab 11:00 Uhr wie bereits vor zwei Jahren) im Angebot sind.

Macht bitte im ersten Schritt bis Freitag, den 19.06. Eure Kreuze, an welchen Terminen Ihr grundsätzlich Zeit habt oder eben nicht:

http://doodle.com/shygfnx3vtmdrrgb#table

Danke!

Britta Cordes, Jeannette Ihde, Christian Kruse gefällt dieser Artikel

VfL Stenum IV – Bookholzberger TB II 2:0 (1:0)

1. Juni 2015 von Holli

VfL Stenum AH - Bookholzberger TBAm Sonntag, den 31.05.2015 konnten wir auch das letzte Saisonspiel gewinnen, mit 2:0 gegen den Nachbarn aus Bookholzberg.

Das Spiel war für viele Stenumer Akteure eine Reise in die Vergangenheit, denn sie spielten einst selbst für den BTB2. Im letzten Spiel der Meistersaison wollten wir die Punkte auf keinen Fall herschenken und begannen druckvoll. Allerdings waren klare Torchancen anfangs Mangelware, somit musste eine Standardsituation für die Führung herhalten. Tobi schaltete nach einer Ecke und dem anschließenden Gewusel am schnellsten und schob zur Führung ein – erstes Saisontor! Auch danach fanden die Gäste spielerisch kein Mittel und wir verlagerten unsere Aktivitäten aufs „Ballhalten“.

Zur Pause wurde gleich mehrfach gewechselt, damit auch alle Aktiven nochmal zum Einsatz kamen. Der zur Pause eingewechselte Torben T. konnte nach Zuckerpass von Hergen auf 2:0 erhöhen. Danach blieben von uns weiterhin klare Chancen Mangelware, aber wir dominierten das Spiel (bis zum 16er). Die Gäste waren allerdings auch nicht in der Lage, selbst beste -von der Heimmannschaft vorbereitete- Chancen zu verwerten. Somit blieb selbst das leere Tor wie vernagelt, nachdem Stoni und Holli sich bei einer Rückgabe nicht einig wurden.

Die Krönung einer tollen Saison…

Platz 1 mit 17 Siegen bei nur 2 Niederlagen und 3 Unentschieden in 22 Spielen. Dabei schossen wir 79 Tore, bekamen nur 23 eingeschenkt (Liga-Bestwert). Sieben mal spielten wir in der Liga „zu null“. Bester Torschütze des Teams ist Olli mit 17 Buden (aus 18 Spielen), gefolgt von Andre mit 8 Toren.

Tore:

1:0 Tobias Abeln (33. Min.)
2:0 Torben Thießen (63. Min.)

Stenum spielte mit:

Andre Roos – Jörg Sandfort, Tobias Ihde, Michael Cordes – Hergen Kaatz, Nils Pucknat, Stephan Eilemann, Daniel Kühnemund, Tobias Abeln – Olli Schewe, Andre Stolte –*– Holger Kaatz, Lars Janßen, Michael Grams, Torben Thießen, Henning Traut, Jörn Steiner, Christian Kruse

Jeannette Ihde, Marcel Kollmann gefällt dieser Artikel

Abgesagt: VfL Stenum IV – Delmenhorster BV III

25. Mai 2015 von Tobi

VfL Stenum IV - Delmenhorster BV IIDas für Dienstag, den 26.05.2015 außerhalb der Wertung angesetzte Spiel gegen die dritte Mannschaft des DBV fällt aus, da der Gast offenbar auf ein(e Klatsche im) Spiel gegen den Meister verzichtet. ;)

Holger Kaatz, Jeannette Ihde, Britta Cordes gefällt dieser Artikel

TSV Ganderkesee V – VfL Stenum IV 0:3 (0:3)

20. Mai 2015 von Holli

tsv-ganderkesee-vfl-stenum-ah.jpgAm Dienstag, den 19.05.2015 bewiesen wir in Ganderkesee, dass wir nicht der FC Bayern sind und siegten einfach weiter.

Dabei muss man ehrlich sagen, ein Derby ohne echte Gegenwehr ist auch ziemlich langweilig. Beide Teams waren arg ersatzgeschwächt, dazu erschien der angesetzte Schiri nicht. Es dauerte ca. 20 Minuten, bevor die Partie auf einem Platz ohne Flutlicht angepfiffen werden konnte.

Wir zeigten dem einstigen Mitbewerber um den Titel auch gleich wieder, dass der Meister zu Gast ist: 12. Minute 1:0 durch Hergen, nach schöner Flanke von Olli. Zehn Minuten später das 2:0 durch Stolte. Danach musste Gölzi nach einer bösen Attacke des Gegenspielern (so hoch bekommen einige von uns das Bein gar nicht) mit starken Nasenbluten schon runter. Der indirekte Freistoß im 16er brachte nichts ein. Wir kontrollierten das Spiel und erhöhten kurz vor der Mini-Pause (weil kein Flutlicht) durch Torben noch auf 3:0.

In Durchgang zwei hätten wir den Nachbarn zweistellig abschießen können, vergaben aber beste Chancen. Der Keeper war aber mit Abstand auch der beste Mann bei Ganderkesee und parierte einige Hundertprozentige. Nach vorne ging beim Gastgeber so gut wie gar nichts mehr, zwei Freistösse aus dem Halbfeld waren harmlos und fast die einzigen Torschüsse.

Somit begnügten wir uns mit dem 3:0 beim TSV. By the way: Hergen schoß das 75. Saisontor und wir spielten das 7. Mal in dieser Saison „zu null“.

Tore:

0:1 Hergen Kaatz (12. Min.)
0:2 Andre Stolte (22. Min.)
0:3 Torben Thießen (45. Min.)

Stenum spielte mit:

Andre Roos – Jörg Sandfort, Michael Cordes, Tobias Abeln – Jörn Steiner, Nils Pucknat, Hergen Kaatz, Daniel Kühnemund, Michael Golz, Olli Schewe – Andre Stolte –*– Torben Thießen, Holger Kaatz, Michael Grams

*** MEISTER 2014/2015 ***

18. Mai 2015 von Holli

905609_841402225952697_8286891278489532006_oUm kurz vor 13 Uhr an diesem Sonntag, den 17.05.2015 war es perfekt:

Die IV. Herren des VfL Stenum ist Meister der 5. Kreisklasse.

Später am Tage zog unsere erste Herren noch nach und besiegelte den Meistertitel in der Kreisliga und der damit verbundenen Rückkehr in die Bezirksliga. Glückwunsch auch dazu!

Zum Meisterteam der vierten Herren gehören:

Trainer Wolfgang „Hoffi“ Hoffmann, Betreuer Jens Meyer

Capitano Jörg „Jogi“ Sandfort

die Torhüter: Torben „Lohwi“ Lohwasser, Andre „Schnappi“ Roos, Holger „Holli“ Kaatz

die Defensive: Tobias „Tobi“ Abeln, Rainer „Flicki“ Bartels, Michael „MC“ Cordes, Michael „Gramsi“ Grams, Tobias „Ihdefix“ Ihde, Lars Janßen, Gerd Kilian, Tim „Timää“ Lange, Michael „Gölzi“ Golz, Timo Kläner, Jörn „Stoni“ Steiner

die Offensive: Torben „Torpedo“ Bendt, Stephan „Eile“ Eilemann, Harald „Haken-Harry“ Hoffmann, Henning „Alu“ Traut, Daniel Kühnemund, Dennis „Schwager“ Legler, Nils „Pucki“ Pucknat, Dennis Haren, Jan-Oliver „Olli“ Schewe, Andre „Stolper-“ Stolte, Torben Thießen

die Aushelfer: Hergen „Herginho“ Kaatz, „Prinz“ Philipp Simon, Marc „Teschi“ Teschner

Bedanken möchten wir uns bei unseren Sponsoren „KFZ-Kruse“, „Waste“, „Johnny&Fred“ und bei allen, die uns diese und die vergangenen Jahre unterstützt und angefeuert haben – ganz besonders bei unseren Familien, die so manchen Sonntag aufgrund der dritten Halbzeit alleine zuhause oder auf dem Sportplatz verbringen musste!

SG Bookhorn II – VfL Stenum IV 1:4 (1:0)

18. Mai 2015 von Holli

sg-bookhorn-vfl-stenum-ah1.jpgAm Sonntag, den 17.05.2015 machten wir mit einem 4:1 in Bookhorn unser „Meisterstück“ perfekt.

Dabei lief in der ersten Hälfte aber auch absolut gar nichts zusammen. Der Platz war scheiße, die Einstellung vieler stimmte nicht (oder der Vatertag wirkte noch nach) und Bookhorn wollte nicht nur Spalier stehen. Somit gingen die Hausherren auch verdient nach 23 Minuten mit 1:0 in Führung. Hier stand unsere Defensive dem Torschützen Spalier und ließ Lohwi im Tor im Regen stehen. Bis zur Pause wurde es leider nicht besser.

Nach einer deftigen Pausenansprache vom Coach und einigen Wechseln konnten wir das Spiel doch noch drehen. Zum Spiel passend musste ein unverdienter Handelfmeter (hier spielten mehrere Spieler den Ball mit der Hand, auch Stenumer) zum Ausgleich herhalten, den sich Tobi in gewohnt abgeklärter Weise nicht nehmen ließ. Danach drehte der zur Pause eingewechselte Andre groß auf und schoß mit zwei Toren innerhalb von vier Minuten die Führung heraus, die Olli nur drei Minuten später noch auf 4:1 schraubte. Bookhorn leistete nun keine Gegenwehr mehr und ließ den Meister gewähren.

Mit nun immer noch 6 Punkten Vorsprung auf Verfolger Beckeln, die nur noch ein Spiel haben, ist uns die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen. Wir bedanken und bei Trainer Hoffi, Betreuer Jens, unseren Familien und den sonstigen Supportern für diese geile Saison.

Hier einige Stimmen nach dem Spiel:

Hoffi: „Am grünen Tisch hätten wir das Spiel eh gewonnen, ein Bookhorner war in der ersten festgespielt!“

Pucki (ca. 7 Stunden nach Spielende): „Danke Jungs <3 <3″

Captain Jogi aus der Ferne: „So nun vom capitano! Dankeeeeeeeeeeeeeeeeee an diese super Saison, an die Mannschaft und überhaupt!!! Es war mir eine Ehre mit euch zu spielen!!!“

Tore:

1:0 SGB2 (18. Min.)

1:1 Tobias Ihde [Handelfmeter] (47. Min.)

1:2 Andre Stolte (68. Min.)

1:3 Andre Stolte (72. Min.)

1:4 Olli Schewe (75. Min.)

Stenum spielte mit:

Torben Lohwasser – Harald Hoffmann, Tobias Ihde, Michael Cordes – Hergen Kaatz, Michael Grams, Stephan Eilemann, Nils Pucknat, Henning Traut, Olli Schewe – Dennis Haren –*– Michael Golz, Andre Stolte, Torben Thießen, Lars Janßen, Tobias Abeln



Dittsche-Forum.de - das wirklich wahre Forum!
The Story of Niklas & Tim-Luca Ihde
Interessantes aus dem Web, inkl. kostenlosem Webkatalog