zur VfL Stenum IV-Startseite

Monatsarchiv für Februar 1909

2. Platz beim Bookholzberger Budenzauber

Mittwoch, Februar 3rd, 1909

Das Bookholzberger Hallenturnier um den Stedinger Wanderpokal hat der VfL Stenum AH am 31.01.2009 als mit dem zweiten Platz beendet.

In dem mit 10 Mannschaften besetzten Turnier zog der VfL AH dabei ungefährdet ins Halbfinale ein und fuhr in der Vorrunde gegen SF Wüsting III (4:1), die Bookhorn Oldies (3:0), den TuS Vielstedt (2:1) und die Oldies des BTB (5:1) vier Siege ein, ehe dann ein spannendes Halbfinale gegen den TV Falkenburg auf dem Programm stand.

Kämpften um den Stedinger Wanderpokal: Volker Sölbrandt, Peter Terwellen, Sascha Rustler, Markus Mokros, Rainer Bartels, Harald Hoffmann, Torben Bendt, Christian Kruse und Coach Wolfgang Hoffmann

Einen zweimaligen Rückstand konnte der VfL dabei jeweils egalisieren, so dass die Entscheidung am Ende im 9-Meter-Schießen fallen musste. Hier behielt Stenum dann die Nerven und während alle VfL-Schützen verwandelten, vergaben die Falken zwei Versuche.

Im Endspiel ging es dann gegen die Ex-BTB-A-Jugend (heute mehrheitlich auch in Diensten des VfL Stenum), die das Turnier schon im Vorjahr gewinnen konnte – und nachdem der VfL Stenum AH die ersten Minuten des Finales bestimmte, brachte man nach eigener Führung durch individuelle Fehler den Gegner in Front – und wurde am Ende mehrfach eiskalt ausgekontert, so dass das Finale am Ende verdient mit 3:6 verloren ging.

Im Neun-Meter-Schießen sichert sich Sascha Rustler – hier bei seinem zweiten Versuch – die Torjägerkanone

Einen Pokal konnte der VfL aber dennoch mit nach Hause nehmen, denn mit insgesamt 11 Treffern sicherte sich Sascha Rustler die Torjägerkanone, musste sich dazu aber in einem Stechen noch per 9-Meter-Schießen gegen den Wüstinger Pieper durchsetzen.

  • Suchen

  • Nächste Termine

    • No events.

    Terminkalender

    Februar 1909
    M D M D F S S
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728