zur VfL Stenum IV-Startseite

Monatsarchiv für Februar 2011

VfL Stenum IV – TV Adelheide 2:3 (0:2)

Sonntag, Februar 27th, 2011

Am Sonntag, den 27.02.2011 mussten wir uns mit 2:3 dem TV Adelheide (eigentlich eher dem Schiedsrichter) geschlagen geben.

Auf einem (natürlich für beide Seiten) schwierig zu spielenden Boden hatte Adelheide unter gütiger Mithilfe von Schiri Arno Drews den besseren Start. Bei einer Flanke standen ganze vier Adelheider im Abseits, der Ball wurde dann unglücklich nach links außen abgefälscht und bei der erneuten Flanke vors Tor standen auch zwei Spieler im Abseits, wovon einer den Ball aus kurzer Distanz einköpfen konnte. Die elf Stenumer waren irgendwie noch nicht ganz aus der Winterpause gekommen, da klingelte es bereits das zweite Mal im Kasten von Lohwi (!!!). Bis zur Pause sorgte nur der oftmals verwirrte Schiedsrichter für Aufsehen.

In Durchgang zwei wechselte Stenum die komplette Offensive aus, in der ersten Hälfte ging hiervon keinerlei Gefahr aus. Und auf einmal war mehr Feuer im Angriffsspiel. Stenum hatte Chance um Chance, Adelheide war nur noch in der Defensive. Allerdings musste ein Eigentor nach einem Bendt-Freistoß für den Anschlußtreffer sorgen. Doch nur kurze Zeit später konnte Schiri Drews erneut seine Pfeife nicht finden, als nach einem Konter der Torschütze erneut im Abseits stand. Stenum gab sich aber nicht auf, kam durch einen Foulelfmeter (an Olli) von Teschi noch zum 2:3. In der Schlußphase kam Adelheide hinten nicht mehr raus, aber leider wollte der Ball einfach nicht mehr ins Tor.

Nach Startschwierigkeiten hat in Hälfte zwei jeder gekämpft und darauf solltenwir aufbauen – nächste Woche wird es gegen den Tabellenführer aus Ahlhorn natürlich noch schwerer !

Tore:

0:1 TVA (6. Min.)
0:2 TVA (22. Min.)
1:2 Eigentor Adelheide (66. Min.)
1:3 TVA (71. Min.)
2:3 Marc Teschner [Foulelfmeter] (73. Min.)

Stenum spielte mit:

Torben Lohwasser – Jörg Sandfort, Tim Lange, Jörn Steiner – Torben Bendt, Michael Baber, Daniel Kühnemund, Marc Teschner, Olli Schewe – Walter Kirst, Stefan Dinse –*– Christian Kruse, Michael Cordes, Michael Grams, Helge Behrens

Einmal Huntlosen und zurück…

Sonntag, Februar 20th, 2011

Nach dem Chaos um die kurzfristige Spielverlegung der Partie beim FC Huntlosen II auf den heutigen Sonntag fand die Odyssee ihre Krönung darin, dass der VfL Stenum IV nun gänzlich umsonst nach Huntlosen gereist ist. Wurde der VfL zunächst schon nicht ordnungsgemäß über die Verlegung informiert folgte im zweiten Akt auch keinerlei Information darüber, dass das Spiel nun angeblich gar nicht hätte stattfinden sollen und auch in den offiziellen Systemen ist bis jetzt nichts von einer Spielabsage zu lesen.

So dürfen in Kürze sicherlich drei kampflose Punkte auf unserem Konto begrüßt werden.

Ein besonderer Dank an die Verantwortlichen des FC Huntlosen für ein komplett verhageltes Wochenende, an dem die meisten Akteure zwei Wochenendtage und sogar Arbeitsschichten komplett kurzfristig umplanen durften, um schlussendlich umsonst den weiten Weg nach Huntlosen zu machen. Sehr sportlich.

  • Suchen

  • Nächste Termine

    • No events.

    Terminkalender

    Februar 2011
    M D M D F S S
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28EC