zur VfL Stenum IV-Startseite

Monatsarchiv für März 2013

Frohe Ostern!

Sonntag, März 31st, 2013

Der VfL Stenum IV wünscht allen Freunden, Bekannten, Angehörigen und Vereinskollegen frohe Ostern.

Frohe Ostern

Delmenhorster TB V – VfL Stenum IV 1:1

Montag, März 25th, 2013

Am Sonntag, den 24.03.2013 wurde bei sibirischen Temperaturen an der Seestrasse in Delmenhorst gespielt und am Ende trennten sich beide Teams 1:1-Unentschieden.

Da beide „Schreiberlinge“ nicht vor Ort waren, wäre es schön, wenn einer von den Anwesenden mal eben einen kleinen Kommentar mit Aufstellung, Torfolge und einen Kurzüberblick über das Spielgeschehen hinterlassen könnte ! Danke.

VfL Stenum IV – TV Falkenburg III 3:0 (1:0)

Montag, März 4th, 2013

Am Sonntag, den 03. März 2013 konnten wir unser erstes Spiel des Jahres 2013 erfolgreich beenden und besiegten den TV Falkenburg III mit 3:0.

Anfangs taten sich beide Mannschaften ohne Outdoor-Trainingserfahrung in 2013 schwer mit dem Geläuf. Stenum war dem Führungstreffer aber generell näher, da Falkenburg sich sehr aufs Verteidigen konzentrierte.

Helden in Strumpfhosen

Helden in Strumpfhosen: Dem Falkenburg-Schreck Torpedo Bendt hatten die Gäste nichts entgegen zu setzen. (Foto: T.I.)

Falkenburg-Schreck Torben „Torpedo“ Bendt sorgte nach schönen Pass von Jörn Steiner für die Führung nach gut einer halben Stunde. Danach wurde Falkenburg etwas aggressiver, ohne allerdings große Torchancen zu erspielen.

In Durchgang zwei war es lange Zeit ein gruseliges Spiel, ähnlich wie im Hinspiel. Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. In der 79. Minute erlöste uns der eingewechselte Andre Stolte nach Pass von Torben, ehe Torben selber fünf Minuten später den 3:0-Endstand mit einem sehenswerten Sololauf besorgte. Kurz zuvor hatte Malte Ulrich die Szene des Spiels, als er völlig alleine auf den wuchtigen Keeper zulief und hoffte, dass dieser ihm eine Ecke freimachen würde. Da dies nicht passierte, prallten beide am 16er ungebremst zusammen. Den freiwerden Ball konnte der mitgelaufene Andre nur an den Pfosten setzen. Bei seinem Comeback im Stenumer Tor hatte „uns Lohwi“ einen geruhsamen Vormittag und konnte standesgemäß „zu Null“ spielen !

Tore:

1:0 Torben Bendt (33. Min.)
2:0 Andre Stolte (79. Min.)
3:0 Torben Bendt (84. Min.)

Stenum spielte mit:

Torben Lohwasser – Jörg Sandfort, Tim Lange, Michael Cordes – Torben Bendt, Marc Teschner, Jörn Steiner, Stephan Eilemann, Daniel Kühnemund – Michael Golz, Henning Traut –*– Andre Stolte, Malte Ulrich, Tobias Ihde, Rainer Bartels

  • Suchen

  • Nächste Termine

    • No events.

    Terminkalender

    März 2013
    M D M D F S S
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031