zur VfL Stenum IV-Startseite

Monatsarchiv für November 2015

Generelle Spielabsage für dieses Wochenende / Winterpause

Donnerstag, November 26th, 2015

Die Winterpause ist eingeläutet, dazu ein passendes Bild von orlerimages.comFür das kommende Wochenende gibt es eine generelle Spielabsage für alle Spiele unterhalb der Landesliga (wir hatten eh keine Ansetzung). Da momentan noch keine Nachholspiele in diesem Jahr angesetzt sind, würde ich mich mal ganz weit aus dem Fenster lehnen und hiermit die Winterpause einläuten.

Die ausgefallenen Spiele gegen DBV2, Baris3 und Hicretspor3 sind bisher noch nicht neu angesetzt. Erster Spieltag im neuen Jahr ist bis jetzt der 28.02.2016.

Aufräumarbeiten

Mittwoch, November 25th, 2015

daumen-hochAn der Homepage der vierten Herren wird zur Zeit ein wenig gebastelt. Zum einen sind die Berichte der vormals „Alten Herren“ (oder V. Herren) ganz ans Ende gerutscht (wegen der Übersichtlichkeit sind die Berichte jetzt um 100 Jahre zurück gerückt – von Juli 1907 bis Juni 1910).

Dazu werden nach und nach einige Fundstücke der IV.Herren eingepflegt, damit man den Werdegang des Teams hier verfolgen kann. Wer noch Berichte, Fotos oder ähnliches zuhause findet, kann es mir (Holli) gerne per Mail schicken, damit ich es veröffentlichen kann.

Hallenkick am 26.11.2015

Freitag, November 20th, 2015

Bevor wir im Dezember in den regelmäßigen Hallenkick-Modus übergehen, haben wir am Donnerstag, den 26.11.2015 eine Hallenkick-Zeit von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im Soccerpark Delmenhorst, zusammen mit der 2. Oldies.

Bitte tragt aus beiden Mannschaften ein, ob Ihr dabei sind, damit wir sehen, ob wir genügend Leute sind:

http://doodle.com/poll/srwkav8vs97xdemx#table

Danke!

VfL Stenum IV – Borussia III 6:0 (1:0)

Montag, November 2nd, 2015

vfl-stenum-ah-borussia-delmenhorst.jpgAm Sonntag, den 01.11.2015 landeten wir einen völlig ungefährdeten 6:0-Erfolg gegen die dritte Mannschaft der Borussia aus Delmenhorst. Durch diesen Erfolg holten wir uns die Tabellenführung zurück, da Baris III im Spitzenspiel gegen den BTB2 -wie wir in der vergangenen Woche- nicht über ein Unentschieden hinaus kam.

Wir zeigten vom Anpfiff an, wer hier Herr im Haus ist und waren gewollt, unsere ziemlich lange Serie von ungeschlagenen Heimspielen (bis in die Saison 13/14 zurück) weiter auszubauen. Allerdings dauerte es bis zum ersten Tor gut eine halbe Stunde. Bis dahin wehrte sich die Borussia mit Leibeskräften, wir dominierten das Spiel bis zum 16er, kamen aber nicht gefährlich vors Tor. Tom erlöste uns dann mit seinem ersten Pflichtspieltreffer mit einem direkten Freistoß. Bis zur Pause erspielten wir uns weitere Möglichkeiten, die aber keinen Torerfolg brachten.

Nach dem Wiederanpfiff wollten wir dann schnell alles klar machen. Capitano Hergen erhöhte nach ca. 10 Minuten auf 2:0. Das 3:0 bescherte Geburtstagskind Andre. Daniel, gerade wieder eingewechselt, besorgte das 4:0 knapp 10 Minuten vor dem Ende. Die letzten beiden Buden waren für Torjäger Dennis reserviert, der seine Quote auf sagenhafte 16 Tore in 8 Spielen schraubte!

Ein standesgemäßes 6:0, bei dem wir auf gegen Ende nicht nachließen und unseren zahlreichen Chancen auch ein halbes Dutzend Tore folgen ließen.

Tore:

1:0 Tom Voigt (35. Min.)
2:0 Hergen Kaatz (54. Min.)
3:0 Andre Stolte (62. Min.)
4:0 Daniel Kühnemund (66. Min.)
5:0 Dennis Haren (74. Min.)
6:0 Dennis Haren (89. Min.)

Stenum spielte mit:

Christian Brandes – Axel Kloppenburg, Fabien Nordbruch, Pascal Popken – Hergen Kaatz, Nils Pucknat, Dennis Legler, Daniel Kühnemund, Tom Voigt – Dennis Haren, Henning Traut –*– Andre Stolte, Kevin Prahm, Andreas Spolwind, Benedict Eberhardt

Interne Torschützenliste:

Dennis Haren – 16 Tore
Henning Traut, Andre Stolte – 4 Tore
Olli Schewe – 3 Tore
Torben Thießen, Kevin Prahm, Hergen Kaatz – 2 Tore
Gerd Kilian, Axel Kloppenburg, Michael Grams, Pascal Popken, Sebastian Wachtendorf, Fabian Schmall, Timo Kläner, Fabien Nordbruch, Tom Voigt, Daniel Kühnemund – 1 Tor