zur VfL Stenum IV-Startseite

Letzte Reisetipps für alle Malle-Fahrer

21. September 2013 von Tobi

Für alle Malle-Fahrer hier gebündelt nochmal eben eine Checkliste mit allen wichtigen Infos:

1.
Treffen: Freitag, 27.09.2013, pünktlich um 03:00 Uhr im Stedinger Hof
 zum Frühstück. Sollten auch bitte wirklich alle rechtzeitig da sein, da wir hier für das Warm-up nur eine Stunde Zeit haben. Zum Einsammeln organisieren wir wieder kleine Fahrgemeinschaften und irgendwie sollte es uns gelingen, dass Harry, MC und ich alle Nicht-Bookholzberger irgendwie einsammeln.

2. Weiterer Ablauf
Um 4:00 Uhr werden wir dann wieder von Paule abgeholt und zum Flughafen gefahren, um kurz vor fünf geben wir alle Flüssigkeiten brav ab, um 5:00 Uhr öffnet die Duty-Free-Dosenbierbude und um kurz nach fünf decken wir uns dann hinter dem Sicherheits-Check neu wieder ein. Um 6:00 Uhr startet planmäßig der Flieger, um 6:30 Uhr gibt’s dann vermutlich die letzte Ermahnung und um 7:00 Uhr das letzte mitgebrachte Bier. Oder das vorletzte. Oder vorvorletzte. Je nachdem wie lange der Vorrat reicht.

3. Tickets & Perso
Um die Tickets braucht Ihr Euch keinen Kopf machen, die habe ich wie immer gesammelt für alle dabei.  An seinen vorzugsweise noch wenigstens bis 30.09. gültigen Personalausweis kümmert sich aber bitte jeder selbst. Sofern abgelaufen, vielleicht alternativ sonst den Reisepass nochmal checken. Wenn da auch nichts mehr zu holen ist, dann schnell noch um was Provisorisches kümmern. Falls alle Stricke reißen, stecke ich sicherheitshalber noch die Spielerpass-Mappe ein.

4. Taschengeld
Bisschen Kohle wäre sicher auch nicht schlecht. Hotel ist natürlich all-in, aber ab und an gehen wir ja erfahrungsgemäß auch mal vor die Tür und Bananaboot ist ja auch nicht für umme. ;)

5.  Dresscode
Graues Polo! So haben wir dann gleich zum Start schon mal nen brauchbares Mannschaftsfoto ohne Ausfälle und Charlyflecken auf den Klamotten im Kasten. Die meisten haben ja schon ein graues Shirt am Start, für alle anderen organisiert Lohwi gerade noch welche nach.

6. Die Sache mit dem Handgepäck
Nicht diesen Flüssigkeiten-Kram vergessen! Schnaps in Einheiten zu maximal 100ml abfüllen und alles fein in so’nen Plastikbeutel stopfen. Gibt’s am Flugi. Und insgesamt nicht mehr als nen Liter. Oder nen halben? Weiß nicht genau. Auf jeden Fall grob so’ne Blase voll, bzw. drei Lohwi-Blasen. Aber mehr nicht.

7. Hotel
Falls sich im Vorfeld schon mal jemand mit dem Hotel vertraut machen möchte, gibt es hier ein paar Infos zum Hotel Hi! Lancaster.

8. Rückreise
Ich wll den Teufel nicht an die Wand malen, aber es steht ja nun mal zu befürchten, dass wir auch wieder zurück fliegen. Sollte es tatsächlich so kommen, landen wir am Montag Abend um ca. 22:15 Uhr wieder in Bremen. Paule ist dann wieder am Start und verteilt uns auf einem intelligent gesteckten Parcours dann so grob ab ölf allesamt wieder einigermaßen in Heimatnähe.

9. Einstimmung
Wo ich so drüber nachdenke, bin ich glaube ich tatsächlich noch nicht ganz fertig mit den Fotos aus 2011 und 2012, aber ein bisschen Zeit ist ja noch. ;) Derweil verweise ich nochmal auf das diverse ältere Material zur allgemeinen Einstimmung. Ist ja auch immer wieder schön. Daher hier nochmal die diversen Hinweise auf unser Malle für alle-Equipment aus dem vorletzten Jahr (bestehend aus Top100 und Klingelton-Download), auf die Zeitreise ins Jahr 2008, die ja wirklich auch nicht ganz langweilige Malle 2010-Fotogalerie oder auf den Trailer zum noch nicht ganz fertigen aber schon fast angefangenen Video der 2011-Tour:

10. A propos Fotos
Wer noch eine Digicam mitnimmt, möge bitte schon mal eben checken, ob Datum und Uhrzeit richtig eingestellt sind. Erleichtert es mir am Ende wenn wir alles zusammen schmeißen und ich nicht mehr groß sortieren muss.

11. Ansonsten…
kennen die meisten ja das Spielchen und jeder denkt an das, was ihm noch so einfällt. Lohwi vorzugsweise an die Badekappe(n), Stenum-Flagge und die diversen aufblasbaren Tierchen und Musikinstrumene, Chrissi an eine Portion Obstler im Koffer für den Fall der Fälle, Harry an das ein oder andere Reparierbier und ich selbst werde mal schauen, dass wir unterhaltungstechnisch ausgerüstet sind mit Karten, Würfeln und Musik.

Dann dürfte eigentlich nix mehr schief gehen. :)

Einen Kommentar schreiben

  • Suchen

  • Nächste Termine

    • No events.

    Terminkalender

    Januar 2018
    M D M D F S S
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031EC